BLOG - Das Tagebuch der MKUW


Nacht des Feuers und Johannesweg Begegnungsfest

Samstag, 29.06.2024

Am Samstag,  29.06.2024, laden wir herzlich zur "Nacht des Feuers" in Kombination mit dem Johannesweg Begegungsfest ein. Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr mit Festansprachen und geht ab ca. 21:00 Uhr in einen gemütlichen Abend mit der Musikgruppe "Aushüf'n" aus Schwertberg über. Um 21:30 Uhr findet außerdem ein Fackelzug zur Entzündung des Mühlviertler Almleuchtens statt. Ab 23:30 Uhr werden wir noch eine große Feuershow mit den Weinburger Ruinenteufeln erleben.

Sonntag, 30.06.2024

Der Frühschoppen zum Tag der Blasmusik beginnt am Sonntag, 30.06.2024, um 10:00 Uhr. Dieser wird heuer vom Musikverein Schwertberg musikalisch umrahmt.

 

Für Speis und Trank ist an beiden Veranstaltungstagen reichlich gesorgt!


Frühjahrskonzert

Am Samstag, 13.04.2024, lädt die Musikkapelle Unterweißenbach zum Frühjahrskonzert in den Turnsaal der Schulen Unterweißenbach.

 

Mit traditioneller Blasmusik von Markus Nimmervoll, einer modernen Komposition von Hubert Hoche, oder auch Filmmusik von John Williams ist ein abwechslungsreiches Konzertprogramm garantiert.

 

Das Jugendorchester Soundhaufm wird den Konzertabend mit zwei musikalischen Beiträgen eröffnen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


"BE PROUD" im Salzhof Freistadt

Unter dem Motto "BE PROUD" wurden die Absolventen/innen von Jungmusikerleistungsabzeichen des Bezirkes Freistadt am Sonntag, 03.03.2024 zur feierlichen Verleihung in den Salzhof Freistadt eingeladen.

 

Aus den Reihen der Musikkapelle Unterweißenbach haben vier Nachwuchsmusikerinnen jeweils mit ausgezeichnetem Erfolg Jungmusikerleistungsabzeichen erspielt! Wir gratulieren herzlich dazu!

 

v.l.n.r.:

Magdalena Kaltenberger (Horn) - Leistungsabzeichen in Bronze

Antonia Leitner (Klarinette) - Leistungsabzeichen in Bronze

Viktoria Diesenreither (Klarinette) - Leistungsabzeichen in Bronze

 

nicht am Bild:

Nora Aistleitner (Schlagwerk) - Leistungsabzeichen in Silber


Zentrale Ehrungen des OÖBV

Am Donnerstag, 15.02.2024 fand im Salzhof Freistadt eine Festveranstaltung des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes statt. Verdiente Musiker:innen wurden für ihr Engagement um das Blasmusikwesen geehrt.

 

Auch Musikern/Musikerinnen der MK Unterweißenbach wurden durch den Vizepräsidenten des Oö. Blasmusikverbandes Roland Fellner und Bezirksobmann Franz Jungwirth entsprechende Abzeichen als Auszeichnungen für ihre Verdienste verliehen.

 

Wir gratulieren (v.l.n.r.):

Anja Reithmayr - Verdienstmedaille in Bronze

Richard Seiser - Verdienstmedaille in Silber

Bernhard Reithmayr - Ehrenzeichen in Gold

Heimo Hinterreither - Verdienstkreuz in Silber

Walter Karlinger - Verdienstkreuz in Silber

 

nicht am Foto:

Michael Obereder - Verdienstmedaille in Bronze

Markus Diesenreither - Ehrenzeichen in Silber


Fasching 2024

Die Musikkapelle Unterweißenbach bedankt sich bei allen Besucher:innen für ein erfolgreiches Faschingswochenende 2024!

 

>> Hier geht's zu den Fotos <<

Weihnachtspunschstand

Die Musikkapelle Unterweißenbach lädt am 23.12.2023 zum Weihnachtspunschstand vor dem Haus der Musik. Ab 10:00 Uhr erwarten Sie Glühwein, Punsch, Gulaschsuppe und vieles mehr.

 

Bläsergruppen der Musikkapelle Unterweißenbach werden ab 14:00 Uhr für die musikalische Umrahmung sorgen. Zwischen 16:00 - 17:00 Uhr wird auch das Jugendorchester Soundhaufm Weihnachtslieder zum Besten geben.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und wünschen bereits jetzt eine besinnliche Weihnachtszeit!


Konzertwertung 2023

Die bezirksweite Konzertwertung mit Bläsertagen 2023 hat heuer im Turnsaal der MS Unterweißenbach stattgefunden. Insgesamt nahmen an den beiden Tagen 18 Musikvereine und 4 Jugendorchester teil.

 

Bei den Bläsertagen sind drei Juroren anwesend, um zehn Kategorien zu bewerten. In jeder dieser Kategorien können bis zu zehn Punkte erreicht werden und es wird daraus der Durchschnitt errechnet.

 

Auch die Musikkapelle Unterweißenbach hat sich der Jury gestellt.

Mit 89,5 Punkten schrammten wir nur knapp an der Goldmedaille vorbei und dürfen uns über eine Silbermedaille in der Leistungsstufe C freuen!

 

Wir gratulieren allen teilgenommenen Musikvereinen und Jugendorchestern zu den gelungenen Auftritten!


Jugendorchester Soundhaufm bei "Be together"

Seit Herbst 2015 führt die Musikkapelle Unterweißenbach gemeinsam mit dem Musikverein Liebenau das Jugendorchester Soundhaufm. Zu hören ist dieser Klangkörper beim Jugendorchestertreffen des Bezirks Freistadt „Be together“ am Donnerstag, 26. Oktober, in Kaltenberg.

 

Rund 30 top motivierte Jungmusiker/innen spielen mittlerweile gemeinsam im Orchester und lassen das Erprobte bei mindestens zwei Konzerten im Jahr hören. Geprobt wird abwechselnd in Liebenau und in Unterweißenbach. Das große Ziel des Jugendorchesters Soundhaufm ist es, jungen Musikern bereits früh die Chance zu geben, mit Gleichaltrigen regionsübergreifend zu musizieren und sich musikalisch weiterzuentwickeln. Nebenbei wird den Kindern und Jugendlichen eine Möglichkeit der sinnvollen Freizeitbeschäftigung geboten, denn die Gemeinschaft und vor allem der Spaß beim gemeinsamen Musizieren haben beim Jugendorchester einen hohen Stellenwert. Beim Jugendorchestertreffen „Be together“ des Bezirkes Freistadt am Nationalfeiertag in Kaltenberg wird auch der Soundhaufm wieder einen klingenden Auftritt haben.

Musikwandertag

Der Musikwandertag am Sonntag, 03.09.2023 beginnt um 12:45 Uhr mit einem kurzen Platzkonzert vor dem Haus der Musik. Die Wanderung mit Abmarsch um 13:00 Uhr führt uns zum Biohof Bernhard in Obermühl.

 

Wir freuen uns auf viele Besucher!


Jakob Kreindl feiert Olympiasieg

Am Donnerstag, 13.07.2023, fand für Jakob Kreindl aus Landshut ein großer Empfang mit allen Vereinen aus Unterweißenbach statt. Gemeinsam mit Erik-Marc Schirmer hatte er bei den Special Olympics World Games in Berlin die Goldmedaille im Boccia-Doppel errungen. Dazu holte er als Kapitän des Österreichischen Teams Bronze und Platz vier im Einzel.

 

Die Musikkapelle Unterweißenbach gratuliert herzlich!


Tag der Blasmusik (light)

Am Sonntag, 09.07.2023, findet unser jährlicher Tag der Blasmusik statt. Dieser Tag beginnt für uns bereits um 6:00 Uhr mit dem Weckruf. Nach dem Gottesdienst spielen wir für Sie am Kirchenplatz. Dabei ist natürlich auch für Getränke gesorgt!


Spende Firma B. Kern

Als einer von vielen Vereinen durften wir gestern anlässlich des 140-Jahr-Jubiläums der Firma B. Kern Baugesellschaft m.b.H. einen Scheck im Wert von € 1.000,00 entgegennehmen.

 

Vielen Dank für die großzügige Spende und die jahrelange Unterstützung der MKUW!


Nacht des Feuers und Frühschoppen

Samstag, 24.06.2023

Am Samstag, 24. Juni 2023, laden wir herzlich zur "Nacht des Feuers" ein.

 

Den Beginn der Veranstaltung bildet der Dämmerschoppen, der von der Bürgermusik Bad Gastein gestaltet wird. Neben einem Auftritt der Volkstanzgruppe Unterweißenbach sorgen ein Fackelzug und Klangfeuerwerk für ein spannendes Programm. Abschließend wird mit der Band "Die Draufdrucker" noch ordentlich gefeiert!

Sonntag, 25.06.2023

Am Sonntag, 25. Juni 2023, gestalten eine Abordnung der Musikkapelle Königswiesen und die Erstkommunionkinder die Messe in der Pfarrkirche Unterweißenbach.

 

Anschließend ist beim Frühschoppen in der Tiefgarage vom Sparmarkt Gerner bestens für euer leibliches Wohl gesorgt. Für die musikalische Umrahmung wird dabei die MMK Königswiesen sorgen.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!


Frühjahrskonzert "im einKlang"

Für unser Frühjahrskonzert am 25.03.2023 haben wir etwas ganz Besonderes geplant.

 

Das diesjährige Konzert unter dem Motto "im einKlang" findet nämlich in Kooperation mit dem Mühlviertler Alm Klang statt. Neben gemeinsam gestalteten Liedern wird sowohl die Musikkapelle als auch der Chor jeweils alleine auftreten.

 

Wir freuen uns auch auf den Auftritt unserer Nachwuchsmusiker mit dem Jugendorchester Soundhaufm!

 

Seid gespannt auf ein abwechslungsreiches Konzertprogramm! 🎶


Faschingswochenende 2023

Wir präsentieren die Bilder vom unvergesslichen Faschingswochenende 2023!

 

Danke an alle Mitwirkenden und nochmal herzliche Gratulation an die Preisträger!

 

> Hier geht's zur Galerie <